HYGIENEKONZEPT

WE ARE HAPPY TO HAVE YOU BACK!!!

Bitte schau Dir unser Hygienekonzept an -aus Rücksicht und Respekt und um Deine und unsere Gesundheit zu schützen.

Tausend Dank für Dein Verständis!

abstand

Abstandsregeln

Im Studio sind Markierungen am Tresen, im Eingangsbereich und im Yogaraum angebracht.

Die Anzahl der Kursteilnehmer ist stark reduziert, damit wir generell 2,5m Mindestabstand während der Yogaklasse gewährleisten können.

Platziere Deine Yogamatte im Yogaraum auf einer von uns vorgegebenen Markierung. Wir weisen Dich vor Ort an. Lege Deine persönlichen Sachen neben das vordere Ende Deiner Yogamatte.

Bitte sei bei Betreten und Verlassen des Yogaraumes rücksichtsvoll und achte auf die nötige Distanz zu Deinen Mityogis. Für tropfnasse Handtücher und Yogamatten bring bitte eine tropfsichere Tasche mit und verstaue diese direkt am Platz.

Wir haben das Podium vorübergehend an die Rückwand des Yogaraumes gestellt. Von dort werden wir auch unterrichten, um die Heizungen, das Licht und die Lüftung bedienen zu können. So halten wir während der Yogaklasse die nötige Distanz zu euch und müssen nicht vis-à-vis in eure Richtung sprechen. Von hier streamen wir auch einige Yogaklassen live zu den Onlineteilnehmern nach Hause, so das Du nicht im Bild erscheinst.

Die Lüftung wird während der Yogaklasse durchlaufen - somit ist gewährleistet, dass mehrmals stündlich die gesamte Raumluft ausgewechselt wird.

Achte bitte im Eingangs- und Lobbybereich und in allen Warteschlangen auf einen Mindestabstand von 1,5 Metern. Das gilt auch für Ein- und Ausgänge und vor Umkleide und WC. An häufig frequentierten Plätzen erinnern euch Bodenmarkierungen.

Ab Samstag, 4. Juli 2020 stehen Dir wieder beide Umkleiden - getrennt nach Jungs & Deerns - zur Verfügung. Bitte beachte bei der Nutzung der Umkleiden jedoch auf das Einhalten der Mindestabstände. Die "Jungs Umkleide" kann mit 4 Jungs, die "Deerns Umkleide" mit 6 Deerns gleichzeitig genutzt werden. Unter die Dusche können jeweils 2 Personen gleichzeitig. Wir bitten Dich, Umkleide, Dusche und WC ohne ausgiebige Haar- und Körperpflege und langes Umziehen, etc. zu benutzen, damit keine langen Wartezeiten entstehen. Bitte komm daher möglichst in Deinen Yogasachen, zieh Dir nach dem Kurs etwas über und dusche später in Ruhe zuhause. Dies hilft uns die Hygienemaßnahmen besser umzusetzen und die Mindestabstände zu garantieren. Auf einen gemütlichen Aufenthalt in der Lobby musst Du leider vorübergehend noch verzichten - hier schnell in den Jogger zu hüpfen ist aber kein Problem.

Um die Regeln einzuhalten und um reibungslose Abläufe zu garantieren, bitten wir euch sehr herzlich darum dass Yogastudio nach der Klasse schnell wieder zu verlassen. Für den Schnack danach bleibt leider wenig Zeit - wir finden das genauso blöd wie ihr! Für Fragen aller Art sind wir selbstverständlich für Dich da.

Änderungen vorbehalten - die Behörde für Gesundheit aktualisiert regelmäßig die Hygieneverordnungen und wir sind zuversichtlich, dass wir ganz bald die Situation der Umkleiden weiter lockern zu dürfen!
handwaesche

Hand- & Flächenhygiene

Bitte nutze die Möglichkeiten zum Händewaschen mit Flüssigseife und Einwegtüchern, sowie die vorhandenen Möglichkeiten zur Handdesinfektion im Studio.

Wir haben unsere Reinigungsmittel und die Häufigkeit der Reinigung aufgerüstet. Wir wischen den Kursraum nach jeder Klasse mit Desinfektionsreiniger, die Handläufe, die Türgriffe und die Tresenoberfläche werden, ebenso wie unser WC, mehrmals täglich desinfiziert.

Bis auf weiteres gibt es keine Leihmatten oder sonstigen Hilfsmittel. Auch auf Tee und Äpfel müsst ihr erstmal verzichten. Bitte bring deine eigene Yogamatte mit.

Wir haben die privaten Yogamatten der unlimited Member desinfiziert - bis auf weiteres bitten wir diejenigen von euch, die eine Mattenlagerung haben, die Yogamatte nach der ersten Benutzung hier vor Ort mit nach Hause zu nehmen und beim nächsten Besuch frisch desinfiziert wieder mitzubringen.
uhr

Sign In

Einlass ist 20 Minuten vor Kursbeginn. Bitte komm nicht früher, um Aufenthalte und Ansammlungen im Treppenhaus absolut zu vermeiden!

Die Teilnahme vor Ort ist NUR mit Voranmeldung über unsere Online-Kursbuchung (Stundenplan) möglich. Aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl gilt zwar das Prinzip 'first come, first serve', wir bitten Dich jedoch darum fair zu sein und Dich NUR für die Klassen anzumelden, zu denen Du auch wirklich kommen kannst. Falls Du keinen Platz ergattern konntest: Don't worry! Viele Yogaklassen werden parallel online live über ZOOM zu Dir nach Hause übertragen.

Kaufe Deine Yogakarten für den Studiobesuch vorab bequem über unseren Onlineshop, bzw. direkt bei Anmeldung. Solltest Du eine Karte besitzen, diese wird Dir bei Anmeldung jedoch nicht angezeigt, schreib uns bitte eine Mail. Wir verlängern Deine Laufzeit um die Monate der Schließung, bzw. übertragen Dir die übrigen Einheiten auf eine neue Karte.
maske

Mund- & Nasenschutz

Sobald Du das Studio betrittst, trage bitte einen Mund- und Nasenschutzes. Bitte nimm Rücksicht und versuch trotz dieses Schutzes gebührenden Abstand zu uns und Deinen Mityogis zu halten.

Im Yogaraum - nachdem Du Deine Yogamatte mit Mindestabstand zum nächsten Yogamattenplatz fest eingerichtet hast - kannst Du den Mund- und Nasenschutz abnehmen oder ihn während der Klasse freiwillig tragen. Bei Verlassen Deiner Yogamatte setze den Schutz bitte wieder auf!
Niesen

Allgemeine Regeln

Achte auf die richtige "Niesetikette": Husten oder Niesen in die Armbeuge!

Keine Umarmungen oder Händeschütteln, auch wenn es schwerfällt.

Papiertaschentücher gehören nach dem Benutzen direkt in den Mülleimer.

Wenn Du Dich krank oder angeschlagen fühlst, bleib bitte zuhause. Bitte hab Verständnis, daß wir Dich vom Kursbesuch ausschließen müssen, falls wir Krankheitssymptome bei Dir feststellen.